Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Geltungsbereich

 
Für die Geschäftsbeziehungen zwischen QUILTING4YOU und dem Kunden gelten ausschließlich diese allgemeinen Geschäftsbedingungen. 
 
Zeitpunkt des Vertragsschlusses 
 
Durch Anklicken des Buttons "Abschicken" geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Der Kaufvertrag kommt mit unserer Auslieferungsbestätigung oder der Lieferung der Waren zustande.
 

Widerrufsbelehrung - für private Verbraucher

Widerrufsrecht bei Fernabsatzverträgen (BGB § 312g)

Widerrufsbelehrung
Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Firma Quilting4You / Romy Bügers, Frankfurter Str. 644, 51145 Köln Telefonnummer: 0163 / 5897154, E-Mail-Adresse: info@quilting4you.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Widerrufsformular zum herunterladen

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen von uns wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind. Ebenso erlischt das Widerrufsrecht vorzeitig bei Verträgen über die Erbringung von Dienstleistungen, wenn die vereinbarte Dienstleistung vor Ablauf der Widerrufsfrist vollständig erbracht wurde.

Ausgeschlossen von Rücksendungen sind:  

 Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt wurden 
  • Software, sofern die gelieferten Datenträger entsiegelt worden sind
  • Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierte. 

Ende der Widerrufsbelehrung für private Verbraucher

 Rückgaberecht bei gewerblichen Kunden

Im B2B Bereich sind wir gesetzlich nicht verpflichtet verkaufte Ware zurück zu nehmen. In der Regel tun wir dies aber sofern der Kauf nicht länger als 4 Wochen zurückliegt und die Ware unbenutzt und in einwandfreien Zustand ist. Rücksendungen nehmen wir nur nach vorheriger Absprache an. Unfreie Rücksendungen werden nicht angenommen.

Ende der Widerrufsbelehrung bei gewerblichen Kunden

 
Preise
 
Die Preise für private Verbraucher werden als Brutto-Preise in EUR inklusive der gesetzlichen MwSt von 19%, zuzüglich Versandkosten ausgewiesen. 
Die Preise für gewerbliche Verbraucher werden als Netto-Preise in EUR exklusive der gesetzlichen MwSt von 19 %, zuzüglich Versandkosten ausgewiesen. Nach erfolgter Bestellung wird die gesetzliche MwSt separat ausgewiesen. 
 
Zahlung 
 
Wir bieten folgende Zahlungsmöglichkeiten: 
 
  • Vorkasse 
  • Rechnung (ab der 2. Bestellung)
 
Bei Neukunden liefern wir bei der ersten getätigten Bestellung nur gegen Vorkasse. Sie erhalten von uns eine Rechnung per Email und der Versand der bestellten Ware erfolgt nach Gutschrift des gesamten Rechnungsbetrages auf unserem Konto. Bei Vorkassenzahlungen aus dem Nicht-EU Ausland ist zu beachten, das sämtliche Überweisungskosten zu Lasten des Käufers gehen. 
 
Bitte informieren Sie sich bei Ihrer Bank nach den anfallenden Gebühren, Spesen und Auslagen. 
 

Lieferzeiten 

 
Die Lieferzeit beträgt etwa 3 bis 5 Werktage. Bei Artikeln, die nachbestellt werden müssen, kann die Lieferzeit bis zu 15 Tagen betragen. Sollte ein Produkt vergriffen sein, oder die Lieferung länger dauern, werden die Kunden entsprechend informiert. 
 

Liefer- und Versandkosten


Bei Bestellungen innerhalb Deutschlands werden die Versandkosten wie folgt in Rechnung gestellt:


Die Lieferungen erfolgen für Neukunden üblicherweise als DHL-Standard-Paket zum Betrag von 5,99 € (Pakete bis 2 kg, bei Paketen bis 10 kg 6,99 €) bis zu einem Warenwert von 120 €. Ab 120 € Warenwert  erfolgt die Lieferung mit DHL versandkostenfrei. Die Versandkosten werden Ihnen individuell vor dem Absenden der Ware berechnet und mitgeteilt. Alternativ versenden wir auch per Einwurfeinschreiben (Großbrief 3,05 € bis 1000g oder Maxibrief 4 € bis 2000g). Das hängt von der inhaltlichen Menge ab und wird entsprechend gewogen und berechnet. Bei Stammkunden versenden wir Briefe je nach anfallendem Gewicht mit dem handelsüblichen Porto und auch auf Rechnung. Nichtstammkunden haben bitte Verständnis dafür, daß wir nur gegen Vorauskasse versenden.

Grundsätzlich erhalten Sie nach Ihrer getätigten Bestellung eine Bestätigungs-Email mit den anfallenden Portokosten von uns.

Zahlungswunsch Vorauskasse/ Sofortüberweisung: Bei Eingang Ihrer Bestellung überprüfen wir als Erstes, ob alle Waren vollständig am Lager sind. Danach erhalten Sie von uns eine Bestätigungsmail mit den erforderlichen Bankdaten zugeschickt.

Bei Lieferungen per Nachnahme fallen zusätzlich 6,00 € Nachnahmegebühr an.

 

Versandkosten ins EU- und Nicht-EU-Ausland

Die Versandkosten ins Ausland fallen sehr unterschiedlich aus. Die Versandkosten berechnen sich aus dem Gewicht der bestellten Ware.  Nach Absenden des Bestellformulars erhält der Kunde eine Auftragsbestätigung, aus der die reellen Versandkosten ersichtlich sind. Diese werden dann der Ware zuaddiert.  Nach Zahlungseingang durch Vorkasse erfolgt die Lieferung.

 

 
Teillieferungen 
 
Wir sind zu Teillieferungen berechtigt. Zusätzliche Versandkosten entstehen nur bei ausdrücklicher Vereinbarung. 
 
Annahmeverzug 
 
Bei Annahmeverzug des Käufers setzen wir eine Nachfrist von 12 Tagen. Nach deren Ablauf steht uns nach unserer Wahl das Recht zu, weiterhin Abnahme unserer Ware zu verlangen, vom Vertrag zurückzutreten und/oder Schadenersatz zu verlangen. Dieser Schadensersatz umfasst auch die Kosten für Mehrfachanlieferung.
  
Gewährleistung/Haftung 
 
Der Kunde hat die gelieferte Ware, auch wenn vorher Muster oder Proben übersandt worden waren, unverzüglich nach Eintreffen sorgfältig zu prüfen. Die Lieferung gilt als genehmigt, wenn eine Mängelrüge nicht innerhalb von 12 Tagen nach Empfang der Ware schriftlich bei uns eingeht. 
 
Unsere Gewährleistungspflicht ist beschränkt auf eine kostenlose Nachbesserung oder Nachlieferung. Schlägt dies fehl, kann der Käufer nach seiner Wahl Herabsetzung des Kaufpreises verlangen oder vom Vertrag zurücktreten. 
 
Zur Durchführung der Gewährleistung sind wir erst nach der Bezahlung eines unter Berücksichtigung des Mangels angemessenen Teils des Kaufpreises verpflichtet. Eine Haftung für Mangelfolgeschäden ist ausgeschlossen, es sei denn, bei dem Mangel handelt es sich um das Fehlen einer ausdrücklich zugesicherten Eigenschaft. 
 
Für Ware, die als Sonder- oder Restposten geliefert wird, ist eine Mängelrüge ausgeschlossen. 
 
Eigentumsvorbehalt 
 
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. 
 
Zahlungsverzug 
 
Wir berechnen bei Zahlungsverzug 5,00 EUR Mahngebühren. Erfolgt nach der zweiten Mahnung keine Zahlung, geben wir den Vorgang ohne weitere Ankündigung an ein Inkassoinstitut ab. 
 
Bei Rückbuchungen aufgrund fehlerhafter Kontodaten oder nicht gedecktem Kontos gehen die anfallenden Gebühren zu Lasten des Käufers. 
 
Gerichtsstand 
 
Gerichtsstand für alle Rechtsstreitigkeiten aus diesem Vertrag ist Köln. 
 
Datenschutzerklärung 
 
Wir verwenden Ihre Bestandsdaten ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellung. Alle Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften der Bundesdatenschutzgesetze (BDSG) und des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG) von uns gespeichert und verarbeitet. 
 
Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten. 
 
Wir geben Ihre personenbezogenen Daten einschließlich Ihrer Haus-Adresse und E-Mail-Adresse nicht ohne Ihre ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen (z.B. das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen und das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut). In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum.
 
Quilting4You / Rosemarie Bügers
Köln, den 01.09.2014
 
 
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Die Plattform finden Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/